kleines Training zu Hause :-) Oktober 2014 - Position -

Obedience-Anfänger

25.04.2013

Heute ging es mit Obedience-Anfänger Gruppe nach der Begleithundeprüfung weiter...

Wir haben viele viele viele Hausaufgaben bekommen, sei es Obedience oder Agility...

 

Wir haben enge Fußübungen gemacht, Slalom war auch dabei und das Neuste *Bring das Holz*

Das war für Micki ganz neu, ein Stück Holz zu holen... Zuhause bringt sie uns ALLES! Flaschen, Bälle, Socken, aber Holz? nöööö...

 

Haben uns ein schönes Holzapport bestellt und dann geht´s los mit Klickern zu Hause....

 

Hier die schönen Eindrücke vom tollen fast schon Sommertag...

Enge Grundstellung
Enge Grundstellung
Milo sehr aufmerksam
Milo sehr aufmerksam
Wer ist der Stärkere?
Wer ist der Stärkere?

Sommer 2012

Unsere Obedience-Anfängergruppe
Unsere Obedience-Anfängergruppe

Manchmal, wenn mein Frauchen die Zeit findet, darf ich sogar am Mittwoch schon in die Obedience-Anfängergruppe gehen. Dort ist auch meine Freundin Ayla.

Dort üben wir schon einmal die Grundgehorsamsübungen des Obedience. Wir fangen auch schon mit dem Target an.

Die Grundstellung, das Fuß, das Bleib, das Abtasten, das Steh und auch das Verhalten gegenüber anderen Hunden, steht dort auf der Tagesordnung.

Ayla und ich geniesen dort allerdings noch etwas Welpenschutz und dürfen abseits zusammen spielen. Wir schauen uns die schwierigen Übungen aus sicherer Entfernung an.

Schade das wir nicht regelmäßig am Mittwoch teilnehmen können, aber um so mehr ist die Freude, wenn doch!

HOME
HOME

Update: 15.10.2018

Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangen Gerede. ” Louis Armstrong

Ein Hund der keine eine Aufgabe hat, wird zur Aufgabe!

Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”Roge

Neid ist die negative Form der Zuwendung.