29.06.13 - 30.06.2013 2. Solarcup veranstaltet vom HSV Wittgensdorf

Es war ein tolles Tunier... Wir waren nur in der Organisation tätig.. Da Micki sich noch in der Aufbauphase befindet.. Sie bekommt alle Zeit der Welt... Ich will sie nicht überforden.. Sie ist erst knapp 18 Monate alt und das Mindestalter für AGI Tunier liegt genau bei 18 Monaten...

Micki wird jetzt im Moment auf die 60 cm Sprunghöhe antraniert.. Also erstmal Sprungtechnik üben und die Wippe sitzt auch noch nicht wirklick... Außerdem ist sie der absolute Tunneljunkie und da müssen wir noch sehr an unserer Führarbeit üben.... Sie ist wirklich sehr schnell, aber dennoch handelbar... Wir waren heute Schreiber und Micki war Seher ;-)

Sie lag total entspannt unter dem Tisch auf einer Decke und hat keinen Mux von sich gegeben... Da ist echt eine Kunst, denn vor ihrer Nase ging die Post ab!!!

Wir freuen uns soooo sehr auf unser 1. Tunier! und können es kaum erwarten.... Unser Sportverein konnte sich heute sehen lassen... Wir haben viele Platzierungen geschafft, unter anderem hat Jenny mit ihrer Hündin Tammy den 1. Platz in der A3 mit einer wahnsinns Zeit geschafft!!! 

Nicht ein Beardie war gemeldet... Zum größten Teil natürlich wieder die Border Collies ;-)

Hier die Eindrücke vom Tunier.... Am 3. Solarcup stehen wir definitiv auf der Starterliste!

viel Spaß!

Der Kleine ist sooo süüüß!
Der Kleine ist sooo süüüß!
Parcourbegehnung
Parcourbegehnung
unsere Crew!
unsere Crew!
unser Sprecher, leider etwas unscharf *hihi*
unser Sprecher, leider etwas unscharf *hihi*
Micki´s neuer Kollege Rudi, ein Shelti-Baby....
Micki´s neuer Kollege Rudi, ein Shelti-Baby....
Zauberhaft!
Zauberhaft!
Rudi
Rudi

In den Pausen wurde natürlich auf den Heinersdorfer Feldern getobt!

Die Jungspunde haben sich schön ausgelassen...

Micki´s Urlaubseltern ;-)
Micki´s Urlaubseltern ;-)
Micki, der SEHER ;-)
Micki, der SEHER ;-)
HOME
HOME

Update: 15.10.2018

Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangen Gerede. ” Louis Armstrong

Ein Hund der keine eine Aufgabe hat, wird zur Aufgabe!

Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”Roge

Neid ist die negative Form der Zuwendung.