Zwota Agi Turnier 06.09.2014 Micki A2

Am Wochenende waren wir in Zwota zum Turnier.

Der Hundeplatz lag in einer tollen Gegend mitten auf einem Berg mit weiten Blick in´s Tal!

Tolles Wetter hatten wir auch und es war super organisiert.

 

1. Lauf Jumping 2 – 0 Fehler – 5. Platz – 3,90m/sek

 

Der Lauf war richtig gut. Ich hatte blos dann doch noch so 2 kleine Ecken dabei, die uns viel Zeit gekostet haben. Micki ist schön in den Slalom reingekommen.

 

2. Lauf A2 – Dis

 

Es ging ganz gut los.. Micki ist schön in den Slalom rein und dann komischerweise hinten wieder eher raus.. Ich habe keine Ahnung wieso…

Und dann war ich irgendwie voll raus. Es war das 2. Mal in der A2 und ich muss sagen, dass der Parcour der schwerste von allen war. Ich wusste nach dem Slalom einfach nicht mehr richtig weiter… Irgendwie ging dann alles schief. ;-) und zu allem Überfluss schmeiß ich noch am Ende mit meinem Arm ne Hürde um *hihi*

Kontaktzonen und der Slalom sind unsere Baustellen.. Dort müssen wir noch viel trainieren.

 

Im Allgemeinen bin ich sehr zufrieden. Micki hat in den Wartezeiten richtig tief geschlafen und konnte sich super entspannen. Am nächsten Tag war sie putz munter und man hat vom Turnier am vorherigen Tag gar nix gemerkt. Ich bin sehr stolz auf meine Maus, dass wir wieder einen Null Fehler Lauf geschafft haben, auch wenn es keine Idiallinie war. Die Ideallinie habe ich bisher noch nie geschafft in einem Turnier zu laufen… und ich bin so auf ihre Zeit gespannt, wenn wir das endlich mal schaffen J

 

 

Bis nächste Woche J

HOME
HOME

Update: 08.05.2018

Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangen Gerede. ” Louis Armstrong

Ein Hund der keine eine Aufgabe hat, wird zur Aufgabe!

Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”Roge

Neid ist die negative Form der Zuwendung.