Der Franzose und der Brite, ein Super Team!

Frage: Wie sehen glückliche Hunde aus? Genau so!!! :-)

16. Januar 2013

 

Heute hatten wir die Idee, Bärbl (mit Briard Asti) und wir 2 könnte uns doch mal auf dem Hundeplatz treffen... Das haben wir dann auch gemacht... Rund um den Hundeplatz gibt es super schöne Spazierwege... Für Hunde ein reines Schnupperparadies... Man trifft viele Tiere, Schafe, Hühner, Rehe, diverse Wildtiere... Naja... ob man das haben muss... :-)

Wir hatten einen wunderschöne laaaaaangen Spaziergang mit unseren jungen Wilden...

Die beiden kennen sich ja von klein an.. Sie verstehen sich supergut... Es gibt keine Streitereien, nix! Micki ärgert die Asti blos immer ganz schön... Ich hoffe Micki bekommt nicht bald mal einen Dämpfer von Asti... :-)

Hier die schönen Winterbilder von unserem schönen Spaziergang...

Hier noch ein Bildchen vom Sommer 2012.. Micki keine 6 Monate alt... Sie ist soooo frech! Sie versucht jeden Hund zu Boden zu drücken und sich dann feierlich draufzustellen... 

Tja Micki... Bei einem mind. 30kg Hund wird das schwierig :-)

Ein halbes Jahr später, auch nix gelerrnt ;-)

 

wie bekomme ich Sie nur in die Knie?
wie bekomme ich Sie nur in die Knie?
vielleicht so`?
vielleicht so`?
oder so?
oder so?
oder doch lieber so?
oder doch lieber so?

Tja Micki.. So wird das nix... Aber es ist immer so schön mit anzusehen, wie toll ihre beide spielen könnt... Richtig dicke Freunde seit ihr geworden.. Euren Eltern freut das sehr! :-)

Baby-Bilder von Micki und Junghund Asti gibt´s von unseren jungen Wilden hier!

HOME
HOME

Update: 15.10.2018

Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangen Gerede. ” Louis Armstrong

Ein Hund der keine eine Aufgabe hat, wird zur Aufgabe!

Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”Roge

Neid ist die negative Form der Zuwendung.